Größeres Update der Benachrichtigungsmails in Shopify

Die Benachrichtigungsmails für Kunden wurden von Shopify lange Zeit nicht angefasst. Letzte Woche kam nun ein Update, mit dem endlich ein wenig mehr Möglichkeiten der Anpassung an die eigenen CI möglich sind.

Die Benachrichtigungsmails, zum Beispiel für die Bestell- und Versandbestätigung, werden bei der Einrichtung eines neuen Stores leider oft vergessen. Anfangs ist das auch ok. Denn die Benachrichtigungen funktionieren bei Shopify ohne eigenes zutun von Anfang an. Sind aber auf englisch und ohne jegliches Branding. Daher sollten diese nicht in Vergessenheit geraten und zeitnah nach dem Start individualisiert werden.

Mit dem letzten Update ist dies nun auch endlich deutlich einfacher. Die Standart Templates können nun mit nur wenigen Klicks mit einer individuellen Akzentfarbe und einem Logo versehen werden.

color-logo-ui

Eine Auswahl der Sprache gibt es jedoch noch immer nicht. Wer sich die Zeit für die Übersetzung sparen will, kann gerne auf die ins deutsche übersetzten Notification Templates zurückgreifen. Diese wurden ebenfalls einem großem Update unterzogen und an die neuen Möglichkeiten angepasst. Selbstredend sind die Templates auch responsive und werden in den gängigsten Clients sauber angezeigt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.