Online-Marketing

Shopify Kit: Marketing-Assistent jetzt komplett kostenlos

Shopify Kit: Marketing-Assistent jetzt komplett kostenlos

Über Kit hatte ich bereits Ende letzten Jahres berichtet. Der digitale Marketing-Assistent Kit ermöglicht es durch einfache Textnachrichten verschiedene Marketing Maßnahmen zu starten und somit den Absatz zu steigern. Damals hatte Shopify einen kostenloses Test für die sonst kostenpflichtigen App ($10 pro Monat) angeboten. Jetzt geht das Team aus Canada noch einen Schritt weiter und bietet Kit ab sofort für alle Shopify Kunden komplett kostenlos an. Das heißt für Kit selbst muss nicht mehr bezahlt werden, sondern wirklich nur noch die entsprechenden Werbeausgaben. Anbei noch ein paar Videos die den Nutzen und die möglichen Ergebnisse von Kit aufzeigen. Get more customer…

Brave und BAT:
 Die gleichzeitige Revolution im Digital Advertising und der Vergütung von Publishern

Brave und BAT:
 Die gleichzeitige Revolution im Digital Advertising und der Vergütung von Publishern

In diesen Tagen ist man als passionierter Online-Marketing-Mensch kaum an BAT vorbeigekommen. Der auf Ethereum basierende Token soll Basis für eine neue, dezentralisierte, auf der Blockhain basierende effektive digitale Open-Source Werbeplattform sein (Orig.: „new, decentralized, open source and efficient blockchain-based digital advertising platform“). Über ein ICO hat Ex-Mozilla-Chef Brendan Eich in der Rekordzeit von weniger als 30 Sekunden 35 Millionen US-Dollar eingesammelt. Hinter der sehr Buzzword-lastigen Beschreibung versteckt sich aber in der Tat ein sehr spannendes Konzept. Die Kombination von Basic Attention Token und dem neuen Browser Brave könnte sowohl Besucher als auch Publisher wieder zufriedener machen. Im Großteil der…

Marketing-Assistent von Shopify kostenlos testen

Marketing-Assistent von Shopify kostenlos testen

Der digitale Marketing-Assistent Kit ermöglicht es durch einfache Textnachrichten verschiedene Marketing Maßnahmen zu starten und somit den Absatz zu steigern. Seit wenigen Tagen lässt Kit nun kostenlos testen. Kit wurde von Shopify im April 2016 übernommen und ist in der Lage durch einen einfachen Chat (Facebook Messenger) mit einem Bot verschiedene Marketing Maßnahmen zu starten. So lassen sich beispielsweise Instagram oder Facebook Ads erstellen und buchen oder Mails an eine bestimmte Kundengruppe senden. Das besondere an der neuen Testphase: Kit kann solange kostenlos genutzt werden, bis es der Assistant es schafft, mindestens 2 Sales zu generieren. Währen der Testphase ist die Nutzung allerdings auf die…

Käufe über mobile Geräte weiter im Kommen

Käufe über mobile Geräte weiter im Kommen

Schöne Zahlen, schöne Insights und schöne Infografik. zanox hat wieder den Mobile Performance Barometer veröffentlicht. Dieser erscheint zwei Mal im Jahr und gibt detaillierte Statistiken über mobile Sales aus dem Affiliate-Netzwerk. Die Auswertung umfasst Daten von Transaktionen von über 4.300 Partnerprogrammen, aus 11 Ländern. Eine gute Basis also um repräsentative Zahlen zu bekommen. Die aktuelle Ausgabe widmet sich den finalen Zahlen aus 2015. Die Wachstumsraten bei mobilen Transaktionen liegen bei fast 140% und beweisen damit, dass M-Commerce weiter an Bedeutung zunimmt. Weitere Highlights der Analyse: Retail Industrie pusht Mobile Sales und erzielt besonders hohe Umsätze am Black Friday und in…

So schön kann Retargeting sein

So schön kann Retargeting sein

Es gibt wenige richtig gute Beispiele für außerordentlich gelungenes Retargeting. Das Prinzip ist bei dem Großteil der Werbetreibende das selbe. Der User hat sich Produkt XY angesehen um bekommt genau dafür einfache Werbung mit Bildchen und Produktname angezeigt. Laaaaaangweilig! Eine wirklich kreative Nutzung von Retargeting-Werbemitteln hat nun der Hersteller 3M für die allseits bekannten Post-It’s gezeigt. Anstatt Werbung für die kleinen Notizzettel anzuzeigen, hat 3M einfach eine interaktive Notiz-App aus der Anzeigenfläche gemacht. Nutzer die die Werbemittel gesehen haben, konnten auf den digitalen Notizzetteln Texte hinterlegen, die immer wieder angezeigt worden sind, wenn das Werbemittel ausgespielt wurde. Egal auf welcher…

Kommentar: Adblocker Nutzung in der Online-Marketing Branche

Kommentar: Adblocker Nutzung in der Online-Marketing Branche

„Warum ich mir lieber einen Arm abhacken würde, als einen Adblocker zu benutzen“ Mit dieser sehr reißerischen Headline hat in diesen Tagen Journalist Karsten Lohmeyer für Aufmerksamkeit gesorgt. In seinem Artikel kritisiert er den Einsatz von Adblockern unter Journalisten und Bloggern. Und er spricht mir damit aus der Seele. Seit vielen Jahren arbeite ich mit Freude in der Online-Marketing Branche und ich kann euch sagen, hier ist es auch nicht besser. Ich kann keine statistisch verifizierte Summe nennen, aber der subjektive Anteil an Leuten aus dem Online Marketing die ebenfalls einen Adblocker nutzen, ist erschreckend hoch. Ich gebe zu, auch…

Online Maßhemden Angebote im Vergleich

top-webhosting

Manage multiple Shopify stores at once