Bestellungen bearbeiten in Shopify

Eine Bestellung direkt innerhalb von Shopify zu bearbeiten ging lange Zeit nur über den Umweg einer App die dann die alte Bestellung storniert und eine neue Bestellung angelegt hat. Anfang November hat Shopify diese Funktion endlich nachgezogen und für alle Shops öffentlich gemacht.

Innerhalb der Bestellung im Shopify Admin-Interface findet sich nun ein neuer Punkt direkt über der Bestellung.

Edit Button in einer Bestellung
Bestellung in Shopify bearbeiten

Damit können nun Produkte der Bestellung hinzugefügt werden, Produkte entfernt werden und die Anzahl (Quantity) der Produkte verändert werden. Zudem können auch „Custom items“, also Artikelposition der Bestellung hinzugefügt werden, die nicht im Shop als Produkt geführt sind.

⚠️ Achtung neue Mail Templates!

Mit der neuen Funktion sind aber auch zwei neue Customer Notification Templates dazugekommen. Das heißt bevor eine Bestellung editiert wird, sollten die Templates „Order edited“ und „Order edit invoice“ unbedingt geprüft werden.

Auch hier empfiehlt sich wieder die ohnehin sehr empfehlenswerte App „OrderlyEmails„. Damit lassen sich generell deutlich attraktivere Notification Mails erstellen. Wer die App bereits nutzt, bekommt automatisch eine Aktualisierung für die zwei neuen Mail-Templates.

Änderungsbenachrichtigung aus OrderlyEmails

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.